Zum Inhalt springen

Auflösung

Es war wohl Petrus, der seinen Geschwistern ins Stammbuch schrieb: „Wenn aber alles um uns her sich auf diese Weise auflösen (!) wird, wieviel mehr solltet ihr dann ein Leben führen, das heilig ist und Gott ehrt.“    (2.Petr.3,11 NL) Und ich selbst will nicht drumherum reden und eine schöne Andacht schreiben, womöglich eine erbauliche. Wie sehr erleben wir heute, wie sich alles um uns herum auflöst. Petrus du Prophet, du beschreibst unsere Zeit. Dein Appell an uns lautet:  Sei fokussiert auf Jesus !  Dein Leben ist ausgerichtet auf deinen Gott. Nichts anderes beschäftigt dich mehr als seine Nähe und seinen Rat zu suchen. Nichts. Nicht das Internet, nicht die Nachrichten aus aller Welt, nicht die Frage um meine Meinung zu einem Virus. Nichts. Der Teufel weiß uns prächtig abzulenken. Und uns auseinanderzubringen. Lass dich nicht auf diese Bauerntricks ein. Unser Fokus als Kinder des Höchsten ist der, der uns aus der Ewigkeit entgegenkommt. Und der kommt nie zu spät. „Wir aber erwarten den neuen Himmel und die neue Erde, die er versprochen hat. Dort wird Gerechtigkeit herrschen“.   (V13) Dort. Nicht hier. Nutze deine Energie für den, der kommt.  Bleib fokussiert auf Jesus !   Sei gesegnet Dein Matthias